Griechenland

Der deutsche Verbraucher und die Griechenland-Krise

by admin | No Comments

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, hätte nach Ansicht von Experten ein Zusammenbruch Griechenlands auch folgen für die Kauflust der Deutschen Verbraucher. Für den Fall einer Insolvenz, so der Konsumforscher Rolf Bürkl, würde ein Gefühl der Unsicherheit einkehren.

Der private Verbrauch mit einem Anteil von 60% am Bruttopinlandsprodukt, ist ein wichtiger Faktor beim Wirtschaftwachstum. Derzeit würden die Sorgen der Verbraucher bezüglich Griechenland und den Problemen in der arabischen Welt überlagert von den guten aktuellen Wirtschaftsbedingungen. Hierzu zählt er die Verbesserungen auf dem Arbeitsmarkt